Mit viel Herz und Engagement sind wir immer auf der Suche nach neuen Designern für Euch.

 

Damen- und Herrenmode aus geschmeidiger Cashmerewolle gibt es von Hemisphere bereits seit 1985 in höchster Qualität. Die Wolle unterscheidet sich in ihren Fasern deutlich von anderen Wollarten. Doch auch bei der Herstellung achtet das Unternehmen aus München auf eine makellose Verarbeitung, die zunächst einen persönlichen Fühltest bestehen müssen. Der Eigentümer Peter Lochmann hat für seine Kollektionen mittlerweile ein ganzes Designerteam engagiert. So entstehen wundervolle Cardigans, Pullover, Kleider und jede Menge Accessoires für die kühlen Tage des Jahres.

Das Label herzen’S angelegenheit steht für raffinierte Schnitte, aufregende Farben, exklusive Details und für die Verwendung edelster Garne: Kaschmir, Merinowolle und Seide.

Zugehörig zu dem 1962 in Italien gegründeten Modehaus Peserico verkörpert die Marke Caappellini ein junges, modernes Label, welches dennoch dem Anspruch an Klasse und Hochwertigkeit in nichts nachsteht. Hochwertige Stoffe in feinsten Naturtönen gehalten, untermauern den Anspruch an Eleganz, Understatement und Zeitlosigkeit. Feminine, geradlinige Schnitte unterstreichen das Gefühl zurückhaltendem Luxus und kreieren einen bodenständigen, einmaligen Chic.

Judith Dommermuth war in ihrem Leben immer viel unterwegs – durch Ihre Familie ist sie bereits von klein auf viel gereist und hat auch später durch Ihren Job als Model weiterhin die Welt gesehen. Ob unterwegs oder Zuhause, wenn der Reisestress von ihr abfiel, kuschelte Judith sich möglichst schnell in ein cosy Outfit zum Relaxen.

Hochwertige Loungewear zum Wohlfühlen, bestehend aus sehr weichen Materialien, lässigen Schnitten und facettenreichen Farben. Sich einkuscheln und dabei trotzdem gut aussehen – das ist die Grundidee von JUVIA.

Geprägt durch Judiths Reiseerlebnisse, sehnte sie sich nach Mode, die zum einem gemütlich und zum anderen trotzdem stilvoll und ansprechend ist. So entstand die Idee für ihre „easy to wear“ Kollektion.

Judith sammelte zahlreiche Ideen & Inspirationen und wagte den mutigen Schritt ins eigene Business. 2013 startete sie das Luxury Loungewear Label JUVIA.

JUVIA achtet bei der Gestaltung ihrer Kollektionen besonders darauf, dass sich möglichst viele Artikel gut miteinander kombinieren lassen und auch im Alltag vielseitig einsetzbar sind. Dies gelingt durch die vielfältige Kombination von prägnanten Teilen mit kuscheligen Basics – Mix & Match!

Die Geschichte von Pamela Henson beginnt im Jahre 1993 in Amsterdam. Beim Besuch eines der seinerzeit angesagten Lunch Cafés in der Nähe der Beethofen Straat, kommt ein Frau ins Lokal die sofort alle Blicke auf sich zieht. Sie trägt zu Sneakers eine Reithose mit Lederbesätzen an den Knien und dazu eine lässige weisse Bluse. Der “Equestrien Glamour” war geboren und mit Pamela Henson fand sich ein Lable der diesem Gefühl den richtigen Namen gab.
Heritage und DNA des Stils entstehen mit der Überzeugung den nächsten Millimeter an der Perfektion der Passform von Hosen , die Frauen gerne tragen, zu finden. Französisches Savoir Faire, italienische hochwertige Stoffe und deutsche Gründlichkeit bei der manufakturellen Herstellung sind Leitbilder der Kollektion.

Bleibe informiert!

Und trage Dich in unseren Newsletter ein.